Oasen-Vormittag

Oasen-Vormittag

Sehnen Sie sich danach, Zeit für sich selbst und für das Gespräch mit Gott zu haben? Wünschen Sie sich dazu Anregungen oder Unterstützung oder das Gespräch mit Menschen, die in ähnlicher Situation wie Sie sind? Oder einfach nur einen Freiraum?

Die ehrenamtlich Engagierten Christine Schorberger und Anne Ast laden zu einem angeleiteten Vormittag der Stille im Kloster Wiedenbrück ein. Neben der Teilnahme an den Gebets- und Mahlzeiten, gibt es geistliche Impulse, angeleitete Meditation mit Hilfe von Klängen, Achtsamkeitsübungen, freie Zeiten und die Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Die freien Zeiten können individuell gestaltet werden. Möglichkeiten sind lesen, schreiben, malen oder Spaziergänge. Es geht an diesen Tagen nicht um theologische Diskussionen oder um kontroverse Glaubensgespräche.

Für jeden Menschen gibt es den ureigenen Weg, der nicht vergleichbar und nicht übertragbar ist. Diesem kommen Sie näher in der Stille des Klosters an den Oasen-Tagen mit diversen Impulsen, der Meditation mit Klangschalen, Achtsamkeitsübungen sowie Einzelbegleitung.

Kontakt und Anmeldung
Christine Schorberger 01 57 37 62 64 86
E-Mail oasentagschorberger@web.de

Den Beitrag überweisen Sie bitte bis spätestens 3 Werktage vor dem Oasen-Vormittag auf das Konto der Kloster Wiedenbrück eG:
Kreissparkasse Wiedenbrück, IBAN DE40 4785 3520 0025 0222 78 oder
Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG, IBAN DE97 4786 0125 0517 0957 00

Verwendungszweck „Oasen-Vormittag“, Veranstaltungsdatum, Ihr Name
Vielen Dank.

Anzahl Teilnehmer:innen 5
Durchführung vorbehaltlich der Regelungen zum Umgang mit der Corona-Pandemie
.

 

 


Christine Schorberger (Bild re)

Christine Schorberger ist ausgebildete franziskanische „spirituelle Wegbegleiterin“, arbeitet mit Gruppen und bietet Einzelbegleitungen an.

Sie hat im ehemaligen Franziskanerkloster Wiedenbrück die Oasen-Tage mitgestaltet. Besondere Schwerpunkte sind Meditation mit Klangschalen und Einzelbegleitung mit Handauflegen.

Parallel zu ihrem Beruf in der Wirtschaft engagierte sich Christine Schorberger ehrenamtlich in diversen, sozialen Projekten: Leitung von Kinder- und Jugendgruppen, Arbeiten mit Suchtkranken und Sterbebegleitung.

Christine Schorberger ist Mitglied der franziskanischen Laienbewegung VIVERE.

Anne Ast (Bild li)

Anne Ast ist graduierte Sozialpädagogin und wird zusammen mit Christine Schorberger die Oasen-Tage leiten. Anne Ast ist Mitglied der Gemeinschaft Vita in Rietberg und arbeitet dort im Liturgiekreis mit. Sie ist als Leiterin für meditatives Tanzen mit spirituellen Texten und Impulsen („Bibel getanzt“) unterwegs und gestaltet meditative Tanzabende, -tage und –wochenenden.

Datum

15.04.2021

Uhrzeit

09:00 - 13:00

Preis

25,00 €

Ort

Kloster Wiedenbrück
Mönchstraße 19, 33378 Rheda-Wiedenbrück
Kategorie
Christine Schorberger

Veranstalter:in

Christine Schorberger
Phone
01 57 37 62 64 86
E-Mail
oasentagschorberger@web.de
Website
https://www.facebook.com/christine.schorberger.14

Referent:innen

  • Anne Ast
    Anne Ast

    Engagement in folgenden Bereichen:
    • kirchliche Kinder- und Jugendarbeit
    • Gruppenleiterschulungen und Schulendtage
    • Referentin in der Erwachsenenbildung im Haus der Begegnung in Rietberg
    • Mitarbeit bei Tagungen, div. Bildungswochen und Exerzitien.
    • Programmgestaltung in der Seniorenarbeit mit Schwerpunkt Musik, Tanz, Fest- und Feiergestaltung
    • zertifizierte Tanzleiterin im ErlebniSTanz mit eigenen Tanzfreizeiten und Mitarbeit in versch. Arbeitskreisen
    • Schülerin von Sr. Monika Gessner („Bibel getanzt“).

  • Christine Schorberger
    Christine Schorberger

    Als Mutter von drei Kindern und 5 Enkeln bin ich in folgenden beruflichen (und ehrenamtlichen) Bereichen ausgebildet und ehrenamtlich engagiert:
    • kirchliche Kinder- und Jugendarbeit
    • Arbeiten mit Suchtkranken in Gruppen und in Einzelbegleitungen
    • Gestaltung und Durchführung von Oasen-Tagen mit Einzelbegleitungen und Handauflegen (Ausbildung zur „Spirituellen Wegbegleitung“ im franziskanischen Bildungshaus Ohrbeck)
    • Sterbebegleitung

    Beruflicher Hintergrund:
    • Absolvierte Ausbildungen im Büromanagement
    • Selbständige Leitung einer Versicherungsagentur
    • Leitung im Konzernumfeld als Referentin in der Softwareentwicklung und –abwicklung,
    • Leitung von Sachbearbeiter Gruppen,
    • mitgewirkt in der Projektentwicklung und Durchführung
    • Fortlaufende Weiterbildungsmaßnahmen

QR Code
Nach oben