KlosterGespräch: Heimat – mehr als ein Ort?

Was ist Heimat?

Ein Land, in dem man geboren ist. Eine Region, der man sich besonders verbunden fühlt. Eine Sprache, in der man verstanden wird. Vertraute Kultur, geteilte Verhaltensweisen, gemeinsame Werte. Ein verstaubtes Relikt aus einer früheren Zeit. Ein von Nationalisten missbrauchtes Konzept. Der Wunsch nach Zugehörigkeit und Geborgenheit. Eine Sehnsucht nach heiler Welt… Was bedeutet Heimat für uns? Ist Heimat heute noch wichtig? Wie merkt man, dass man in der Heimat ist?  

Dieses KlosterGespräch beleuchtet die vielen Dimensionen eines Begriffs, der in den letzten Jahren zunehmend aktuell geworden ist. Thorsten Wagner-Conert diskutiert mit Hildegard Baumhus und Tahsin Omir Mirza. Alle Gäste sind eingeladen, miteinander ins Gespräch zu kommen und ihre Gedanken zu teilen.      

Bitte beachten Sie:

Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Freiwilligen ist uns sehr wichtig. Es gilt immer die aktuelle Corona-Schutzverordnung – damit wir uns alle wohl und sicher fühlen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig.

Ticket reservieren:

Tickets können Sie zum Preis von 5 € unten über das Formular reservieren. Die Tickets können Sie im Kloster Wiedenbrück bezahlen und abholen. Wir sind Mo – Fr 9-12 Uhr und 14-17 Uhr für Sie da. Sollten Sie Ihre Tickets nicht abholen können, legen wir sie Ihnen gern zurück. Bitte geben Sie uns dazu kurz Bescheid. Gern telefonisch unter 0 52 42 – 9 28 90 oder per E-Mail an info@kloster-wiedenbrueck.de.

Datum

21.06.2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

Einlass 18:00
19:00 - 20:30

Preis

5,00 €

Ort

Kloster Refektorium

Veranstalter:in

Kloster Wiedenbrück eG
Phone
05242 92890
E-Mail
info@kloster-wiedenbrueck.de
Website
https://kloster-wiedenbrueck.de
Nach oben