Lesung mit Helga Gosau

In ihren Gedichten ist Liebe, Weisheit, Erkenntnis.

Alle Themen des Lebens, des Menschen, der Natur und der Künste finden in tiefer Eingebung humorvolle außergewöhnliche Betrachtung. Helga Gosau wurde bei einem Spaziergang entlang eines Kornfeldes inspiriert, brachte ihr erstes Gedicht zu Papier und die innere Quelle begann zu sprudeln.

Bis zu 700 Gedichte sind in wenigen Jahren entstanden und viele sind bereits in Büchern veröffentlicht. In Lesungen und künstlerischen Veranstaltungen fanden sie weitläufige Verbreitung.

Nicht zuletzt das Verständnis des Atems, der uns über die Luft miteinander verbindet fand seine Poesie und Schicksalshaftigkeit in Gedichten, die im Herbst vor der Corona Pandemie geschrieben wurden. Die Veröffentlichung durch den Karin Fischer Lyrik Verlag wurde dann zum Frühjahr möglich.

Der Gitarrist Stefan Hiller sorgt für kurzweilige Unterbrechungen zwischen den Gedichten.

Vita:

Helga Gosau, geb. 1955 in Celle
wohnhaft seit 1984 in NRW, Mutter von 3 erwachsenen Kindern
Examinierte Krankenschwester, Ausbildung zur Heilpraktikerin

20 Jahre Mitglied im Orchester der VHS Wiedenbrück, Violine
15 Jahre im Kammerchor Stromberg
Sologesangsausbildung in Herford und Halle
Lyrische Gedichte seit 2011
Lesungen Rheda-Wiedenbrück, Celle, Herford Hildesheim, Hannover

Veröffentlichungen:

Herbstsonne | Karin Fischer Lyrik Verlag 2014
Schlüssel Licht | Book-on-Demand Verlag 2018
Weiße Knospe öffnet sich | Karin Fischer Lyrik Verlag 2018
Schwingende Herzen | Karin Fischer Lyrik Verlag 2019
Im Atem des Lebens | Karin Fischer Lyrik Verlag 2020

Bitte beachten Sie:

Es gilt immer die aktuelle Corona-Schutzverordnung.
Bitte bringen Sie einen der folgenden Nachweise mit (GGG – getestet, geimpft, genesen):

  • Getestet: Das Testergebnis (Schnell- oder PCR-Test) darf nicht älter als 48 Stunden sein.
  • Vollständig geimpft: Sie müssen belegen, dass Ihre vollständige Imfpung mindestens 14 Tage zurückliegt, z. B. durch Impfausweis, Corona-App, CovPass-App.
  • Genesen: Sie müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

Ticket reservieren:

Tickets können Sie zum Preis von 10 € unten über das Formular reservieren. Die Tickets können Sie nach der Reservierung im Kloster Wiedenbrück Mo – Fr von 9-12 Uhr bezahlen und abholen. Sollten Sie die Tickets nicht bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn abgeholt haben, geben wir sie zurück in den freien Verkauf.

Datum

18.11.2021
Expired!

Uhrzeit

Einlass 19:00
19:30 - 20:30

Preis

10,00 €

Ort

Kloster Wiedenbrück, Refektorium

Veranstalter:in

Kloster Wiedenbrück eG
Phone
05242 92890
E-Mail
info@kloster-wiedenbrueck.de
Website
https://kloster-wiedenbrueck.de

Hauptsponsor

Helga Gosau
Helga Gosau
Nach oben