Chansonabend Red Head Redemption

Chansonabend mit Red Head Redemption

Ehe, Männer und andere Katastrophen

In ihrem neuesten Programm „Ehe, Männer und andere Katastrophen“ werden alte Chansonklassiker wie „Kann denn Liebe Sünde sein“ oder „Wenn ich mir was wünschen dürfte“ von Sandra Botor, der Dame mit der ungewöhnlich tiefen Stimme und dem Pianisten Thomas Kraß wieder zum Leben erweckt. Dass beim erfahrenen Chansonpublikum die erste Reihe als „die gefährlichste ihrer Art“ verschrien ist, kommt nicht von ungefähr. Da wird schonmal der schickste Mann im Publikum freudig von der Sängerin klar gemacht, um dann im nächsten Chanson die Männerwelt lautstark zu verfluchen.

So schön, so gut: Aber Thomas, zwar im wahren Leben Kirchmusiker, hat eine heimliche Leidenschaft für Rockmusik. Und deshalb dürfen im Programm der beiden auch „Diamant“ von Rammstein oder „Alles aus Liebe“ von den Toten Hosen nicht fehlen. Interpretiert werden diese Stücke mal auf dem Akkordeon, mal mit Nasenflöte, immer im eigenen Stil der beiden Musiker, mit viel Witz und Charme. Vive la Chanson!

Die beiden Profimusiker Sandra Botor und Thomas Kraß trafen sich an einem schicksalhaften Novembersonntag, wie das bei Musikern so üblich ist: bei einer „Mugge“. Der postkonzertante Umtrunk war die Geburtsminute des Chansonduos „Red Head Redemption“: zwei Rothaarige, die Lust auf Chanson haben; mal mit Stil und mal stilvoll daneben.

Bitte beachten Sie: 
Es gilt immer die aktuelle Corona-Schutzverordnung.
Bitte bringen Sie einen der folgenden Nachweise mit (GGG – getestet, geimpft, genesen):

  • Getestet: Das Testergebnis (Schnell- oder PCR-Test) darf nicht älter als 48 Stunden sein.
  • Vollständig geimpft: Sie müssen belegen, dass Ihre vollständige Imfpung mindestens 14 Tage zurückliegt, z. B. durch Impfausweis, Corona-App, CovPass-App.
  • Genesen: Sie müssen ein positives PCR-Testergebnis vorweisen. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein.

Ticket reservieren:
Tickets können Sie zum Preis von 15 € unten über das Formular reservieren. Die Tickets können Sie nach der Reservierung im Kloster Wiedenbrück ab dem 10.08.2021 Mo – Fr von 9-12 Uhr bezahlen und abholen. Sollten Sie die Tickets nicht bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn abgeholt haben, geben wir sie zurück in den freien Verkauf.

 

 

Ausverkauft!
Tags:

Datum

26.09.2021
Abgelaufene Events

Uhrzeit

Einlass 17:00
18:00 - 19:30

Preis

15,00 €

Ort

Kloster Refektorium
Kategorie

Veranstalter:in

Kloster Wiedenbrück eG
Phone
05242 92890
E-Mail
info@kloster-wiedenbrueck.de
Website
https://kloster-wiedenbrueck.de
Nach oben