KlosterGespräch: Es lebe die Gleichgültigkeit.

Wie ernst meint es unsere Gesellschaft mit der Nachhaltigkeit tatsächlich?

Seit mehr als 50 Jahren wird in unserem Land über die Grenzen des Wachstums und über die Risiken gesprochen, die unsere Lebensweise für Menschen, Tiere und die Natur mit sich bringt. Gemeinsam mit den Gästen werden Leo Lübke (Geschäftsführer COR), Wibke Brems (Mitglied des Landtags NRW für die Grünen) und Thorsten Wagner-Conert (Moderator) im Refektorium des Klosters erkunden, warum es offenbar so schwer ist, nachhaltig zu leben und die global formulierten Nachhaltigkeitszeile zu erreichen. Zudem wird es darum gehen, welche Fortschritte schon erreicht sind und welche nächsten Schritte getan werden müssen.  

Miteinander ins Gespräch kommen – dafür ist das Kloster Wiedenbrück ein besonders geeigneter Ort. Mit den KlosterGesprächen ist im November 2021 eine Veranstaltungsreihe gestartet, die einmal im Monat aktuelle Themen aufgreift. Sie möchten mit diskutieren? Dann melden Sie sich unten über das Formular an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bitte beachten Sie:

Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Freiwilligen ist uns sehr wichtig. Es gilt immer die aktuelle Corona-Schutzverordnung – damit wir uns alle wohl und sicher fühlen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig. Zur Zeit gilt die 2G+ Regel. Bitte bringen Sie Ihre Nachweise und Ihren Lichtbildausweis mit. Außer am Sitzplatz gilt im Klostergebäude die Maskenpflicht.

Ticket reservieren:

Tickets können Sie zum Preis von 5 € unten über das Formular reservieren. Die Tickets können Sie ab dem 30.01.2022 im Kloster Wiedenbrück Mo – Fr von 9-12 Uhr und 14-17 Uhr bezahlen und abholen.

Ausverkauft!

Datum

15.02.2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

Einlass 18:00
19:00 - 20:30

Preis

5,00 €

Ort

Kloster Refektorium

Veranstalter:in

Kloster Wiedenbrück eG
Phone
05242 92890
E-Mail
info@kloster-wiedenbrueck.de
Website
https://kloster-wiedenbrueck.de
Nach oben