Stulle, Schnaps und Patersbier

Eine kulinarische Klosterführung: Stulle, Schnaps und Patersbier

Stulle, Schnaps und Patersbier

Die kulinarische Klosterführung

Das Team Klosterführungen lädt zu einer besonderen Entdeckungsreise ein: Bei der kulinarischen Klosterführung durch das Kloster Wiedenbrück genießen Sie Stulle, Schnaps und Patersbier.

Wir begrüßen Sie mit einem Himbeerwein. Erfahren Sie dabei, wie und wo das Getränk hergestellt wird. Anschließend geht es auf eine Führung durch das Kloster, bei der das Team Klosterführungen mit viel Fachwissen rund um das Kloster und das franziskanische Leben sowie kleinen Anekdoten begeistert. Sie werden unter anderem die Bibliothek mit einigen Schätzen und ein ehemaliges Zimmer eines Franziskanerbruders besichtigen. Dabei erfahren Sie auch etwas über die heutige Nutzung des Klosters durch die gemeinnützige Genossenschaft Kloster Wiedenbrück eG.

Der Abend klingt schließlich mit netten Gesprächen bei einem Patersbier in der gemütlichen Atmosphäre der Rekreation aus.
Dauer ca. 90 Minuten

Wilhelm, Anne und Michael aus dem Team Klosterführungen verwöhnen die Gäste mit einigen Spezialitäten.

Team Klosterführungen: Wilhelm, Anne und Michael_Stulle Schnaps und Patersbier

Kleine Geschichte

Die ersten Brüder kamen 1644 nach Wiedenbrück – vor mehr als 375 Jahren. Der Osnabrücker Fürstbischof Franz Wilhelm von Wartenberg übertrug die Seelsorge an der Marienkirche den Franziskanern. Mit dem Bau des heutigen Klosters wurde im Jahr 1667 begonnen. Seitdem gehört für die Rheda-Wiedenbrücker das Kloster zur Stadt. 1995 wurde das ans Kloster angeschlossene Franziskushaus als Jugendgästehaus eröffnet. Die Marienkirche gehört juristisch nicht zum Kloster sondern zu St. Aegidius.

Über Jahrhunderte waren die Franziskaner Teil der Stadtgeschichte. Im Juli 2020 haben die Franziskanerbrüder Wiedenbrück verlassen und die gemeinnützige Genossenschaft Kloster Wiedenbrück eG betreibt diesen besonderen Ort mitten im Ort als einladende Begegnungsstätte für viele Menschen.
Der Garten, das Kloster und das Gästehaus werden genutzt für zahlreiche Veranstaltungen, für gemeinsames Engagement und als Tagungsort für Vereine und Initiativen.

Veranstaltung buchen

Bitte buchen Sie über das unten stehende Formular. Sie können einzelne Personen oder eine Gruppe bis 10 Personen anmelden. Die Klosterführungen kosten 20 € pro Person, für Schüler und Studenten 10 € – ein Nachweis ist erforderlich. An Minderjährige wird kein Alkohol abgegeben.
Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.

Die Tickets können Sie im Kloster Wiedenbrück bezahlen und abholen. Wir sind Montag bis Freitag 9-12 Uhr und 14-17 Uhr für Sie da. Sollten Sie Ihre Tickets nicht abholen können, legen wir sie Ihnen gern zurück. Bitte geben Sie uns dazu im Formular einen Hinweis.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

Individuelle Buchungen

Sie planen eine Gruppenaktivität mit Freunden, Arbeitskollegen oder der Familie? Fragen Sie Ihren Wunschtermin an. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@kloster-wiedenbrueck.de oder rufen Sie uns an, Telefon 05242 92890. Wir versuchen alles möglich zu machen.

Veranstaltung buchen

Stulle, Schnaps und Patersbier
20 €
Verfügbare Tickets: 0
Das "Stulle, Schnaps und Patersbier"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.

Datum

15.03.2024

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Preis

20 €

Standort

Kloster Wiedenbrück
Kategorie

Veranstalter:in

Kloster Wiedenbrück eG
Telefon
05242 92890
E-Mail
info@kloster-wiedenbrueck.de
Webseite
https://kloster-wiedenbrueck.de
Ticket reservieren

Nächster Termin

Nach oben